Twilight Circle - Die Ecke für Biss Freaks!
Hey Ho!
Willkommen beim Twilight Circle die Ecke für Biss Freaks!
Du bist schon registriert? Dann logg dich schnell ein!

Du bist noch nicht angemeldet? Jetzt aber schnell!
Kostenlos anmelden und drauf los posten!

Twilight Circle - Die Ecke für Biss Freaks!

Der Twilight Circle ist eine deutsche Fansite zum Thema Biss. In diesem Forum dreht sich alles rund um Stephanie Meyers Erfolgsromane, die Schauspieler, die Filme und vieles mehr!
 
StartseiteForks PortalKalenderGalerieFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen

Nach unten 
AutorNachricht
Mona
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.03.09
Weiblich Alter : 23
Wohnort : NRW
Laune : Ich halt das nicht mehr aus...
Anzahl der Beiträge : 1947

BeitragThema: Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen   Do März 19 2009, 15:25

Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen

Foto: Imago
WELLINGTON,
19. März (AFP) - Eine junge Frau hat auf dem Flug nach Neuseeland ein
Baby zur Welt gebracht - und ihr Neugeborenes an Bord der Maschine
zurückgelassen. Die Schwangere entband auf dem Flug von Samoas
Hauptstadt Apia nach Auckland unbemerkt in einer Bord-Toilette, wie das
neuseeländische Fernsehen am Donnerstag berichete. Mehr als eine Stunde
nach der Landung in Neuseeland habe ein Flughafen-Mitarbeiter das Baby
im WC-Mülleimer gefunden. Mutter und Kind seien jetzt im
Krankenhaus.Dem Fernsehbericht zufolge hatte keines der
Besatzungsmitglieder und keiner der rund 150 Passagiere etwas von der
bevorstehenden Geburt bemerkt. Die Frau aus Samoa sei den Behörden erst
nach dem Flug aufgefallen, als sie erklärt habe, sie habe ihren Pass
verlegt. Sie sei sehr blass und blutverschmiert gewesen. Eine
Polizistin sagte, der Vorfall werde untersucht, noch habe die Frau aber
nicht vernommen werden können. Sie sei im Krankenhaus operiert worden.
Die betroffene Fluggesellschaft Pacific Blue zeigte sich erleichtert,
dass das Kind inzwischen wieder bei seiner Mutter ist. Eigentlich
dürfen hochschwangere Frauen nur mit ärztlicher Genehmigung fliegen.
Nach oben Nach unten
http://twilight-circle.aktiv-forum.com
Träumerin
Foren Grafiker
avatar

Anmeldedatum : 20.03.09
Weiblich Wohnort : Schattenhall
Laune : wechselnd
Anzahl der Beiträge : 99

BeitragThema: Re: Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen   Sa März 21 2009, 16:22

Wie konnte man so eine Frau ins Flugzeug lassen wie konnte niemanden auffallen das die Frau gerade ein Baby bekommen hat????
Vor allem wenn mich nicht alles täuscht schreien Babys eigentlich nach der Geburt wie konnte jemand sowas überhören wenn es von der Damentoillete kam?
Nach oben Nach unten
http://seelenseher.npage.de
Luka-Kun
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 17.03.09
Männlich Alter : 26
Wohnort : Die Hölle
Anzahl der Beiträge : 347

BeitragThema: Re: Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen   Sa März 21 2009, 23:10

Babys schreien nicht nach der geburt und wenn sie es nicht wollte erst recht nicht und wenn man so weit ist das man das kind in den mistkübel wirft ist man auch dazu bereit dem kind den mund zu stopfen.....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen   

Nach oben Nach unten
 
Baby an Bord eines Flugzeugs geboren - und im Flieger zurückgelassen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gute Vorsätze eines Hundes fürs nächste Jahr!
» OSR- News: Plüschtierkissen mit Decke zur Präsentation eurer Babys!
» und noch ein Baby Nola
» Gesamtwerk eines Autors
» Aufbau eines 250'er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight Circle - Die Ecke für Biss Freaks! :: Anderswelt :: Allgemeine News-
Gehe zu: